Bodenlockerung mit "Damolin"

Bodenlockerung mit "Damolin"

... schafft Luft im Boden

Terramol ist gebranntes Kieselgur aus natürlichen Lagerstätten. Wird es unter das Erdreich gemischt, besticht es durch seine mikroskopisch porige Struktur, die überschüssiges Wasser und Nährstoffe zwischenlagert, ohne aufzuquellen.

Die Hohlkörper bilden eine dauerhafte Luftversorgung des Wurzelkörpers und lockern somit auch schwere Böden nachhaltig auf.